Leistungen

Langjährige Berufserfahrung und die regelmäßige Teilnahme an Werksschulungen bei den wichtigsten Herstellerfirmen machen Drucklufttechnik Rittmeier zu einem kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner: von der Beratung über die Installation bis hin zur fachgerechten Wartung von Druckluftsystemen.

Druckluft sichert Produktionsprozesse und liefert Ihnen die nötige Kraft, damit Sie Ihre Produkte und Leistungen erstellen können. Das kostet Energie. Besser, wenn man die eingesetzte Energie gut und vor allem wirtschaftlich für sich zu nutzen weiß. Drucklufttechnik Rittmeier hilft Ihnen dabei, Ihre Ressourcen schonend einzusetzen.

Winzige Leckagen verursachen extrem hohe Kosten. Nicht nur, dass eingesetzte Energie verloren geht, Sie können auch Ihr Leistungspotenzial nicht völlig ausschöpfen. Drucklufttechnik Rittmeier misst und ortet mögliche Leckagen mit modernster Technik, sodass selbst kleinste Leckagen lokalisiert und damit große Kostenfaktoren beseitigt werden. Sorgen Sie für ein leckagefreies System!

Im Bedarfsfall helfen wir schnell und flexibel. Hier ein Überblick über unsere Leistungen:

Unser Leistungsversprechen –
in 9 Schritten zur Komplettlösung

1. Ist-Analyse

Eine Verbrauchsanalyse deckt Probleme sowie Schwachstellen rund um das Thema Druckluft auf und gehört in die Hände von erfahrenen Profis. Das gebündelte Fachwissen der Druckluftspezialisten aus dem Hause Rittmeier schafft die Möglichkeit modulare Erweiterungen und Verbesserungen herbeizuführen. Wir analysieren Ihren Druckluftverbrauch, um Leerlaufzeiten und den Energieverbrauch zu optimieren. Wir messen Auslastung, produzierte und angeforderte Druckluft an verschiedenen Stellen zu verschiedenen Zeiten und erstellen ein Profil. Aus dieser Basis erhalten Sie ein Druckluftkonzept, das immer exakt die Druckluft liefert, die benötigt wird.

2. Fördermittelberatung

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ist eine Bundesoberbehörde, bei der Fördergelder für Druckluftprojekte in Anspruch genommen werden können. Wir sagen Ihnen gerne, wo Sie mit Fördergeldern rechnen können und unterstützen Sie bei der Ausarbeitung der entsprechenden Anträge. Auch systemische Förderungen sind umsetzbar und bis zu einer Obergrenze von derzeit 200.000,00 Euro möglich.

3. Projektierung

Damit schwerwiegende Fehler bei der Projektierung, Planung und Installation vermieden werden können greifen wir Ihnen unter die Arme. Eine energiesparende Umsetzung und die geforderte behördliche Überwachung des Gesamtsystems Druckluft ist durch unsere langjährige Erfahrung möglich.

4. Planung

Da für das hauseigene Kraftwerk und Verteilernetz der Betreiber die alleinige Verantwortung hat, planen und arbeiten wir in enger Abstimmung mit ihrem Auftraggeber. Im Rahmen der Planung und der Materialauswahl für die weitere Installation ist es uns wichtig, individuelle, mechanische und chemische Einflüsse zu berücksichtigen.

5. Systeminstallation

So viel ist klar: Strom kommt aus der Steckdose, wird in Kraftwerken erzeugt, über Verteilernetze transportiert und von örtlichen Energieanbietern dem Verbraucher schlussendlich übergeben. Bei Druckluft hingegen befinden sich Kraftwerk (Kompressorstation), Verteilernetz (Druckluftnetz) und Verbraucheranschluss komplett in der Verantwortung des Betreibers. Wir helfen Ihnen deshalb fachlich, technisch und energieeffizient weiter um Fehler zu vermeiden und Kosten zu sparen.

6. Inbetriebnahme

Die gesamte installierte Leistung, Druckluftstation, Druckluftnetz und Druckluftverbraucheranschlüsse werden leckagefrei, getestet, gesteuert und überwacht in Betrieb genommen und dem Betreiber final übergeben.

7. Steuerungsmanagement

Bei Rittmeier fokussieren wir uns grundsätzlich auf die kundenbezogene, individuelle Steuerung und Überwachung des Gesamtsystems bis hin zur Eigensicherung. Durch falsche Steuerungskonzepte der Druckluftversorgungen können sonst schnell hohe Energieverluste entstehen.

8. Monitoring

Des Öfteren ist der bisherige Kompressor nicht mehr optimal auf die aktuellen Anforderungen Ihres Unternehmens ausgelegt und bedeutet vermeidbare Kosten. Wir prüfen und planen individuell für jeden Betreiber die bestmögliche Kompressoranlage, woraufhin wir diese verändern und/oder erweitern. Die Restölmessung gehört zum Gesamtpaket der Aufbereitung abschließend dazu.

Außerdem klären wir wichtige Fragestellungen:

  • Wie steht es um die Eigensicherheit?
  • Haben Sie eine Abschalt- und Anfahrautomatik?
  • Läuft die Steuerung im Netz mit konstantem Druck?
  • Wie hoch ist der Gesamtenergieverbrauch?
  • Ist ein trockenlaufender oder wassereingespritzter Verdichter die bessere Wahl?
  • Können Sie durch individuelle Anpassungen im kostengünstigsten Betrieb fahren?
  • Etc.

Doch nicht nur Ihre Druckluftanlage erfährt Eigensicherheit. Durch unsere Einweisung, Schulung und Dokumentation sind auch Sie umfangreich informiert.

9. Systemeffizienzcontrolling

Drucklufttechnik Rittmeier arbeitet eng mit namhaften europäischen Messgeräteherstellern zusammen. Damit reduzieren wir nicht nur die Kosten und steigern den Gewinn unserer Kunden, sondern erfüllen gemeinsam mit den Betreibern von Druckluftsystemen die behördlichen Forderungen der Fördersysteme.

ECHTER SERVICE.
ECHTE ANSPRECHPARTNER.

SEBASTIAN RITTMEIER
Geschäftsführer

Tel 09543/699 822 8
Fax 09543/699 822 9
info@drucklufttechnik-rittmeier.de

Leistungen